Antibeschlag gehört zu den Additiven und bezieht sich auf das Verhindern / Reduzieren von Kondenswasser bzw. Kondensfeuchtigkeit innerhalb  einer Verpackungsfolie. Wenn Lebensmittel verpackt sind und die Verpackungstemperatur sich ändert (z. B. wenn kalte Lebensmittel in eine wärmere Umgebung gelangen), kann Feuchtigkeit auf der Innenoberfläche der Verpackung kondensieren und zu einem Beschlag führen, der die Sicht auf die Lebensmittel beeinträchtigen kann.

Antibeschlag-Folien enthalten daher spezielle Beschichtungen oder Materialien, die die Kondensation von Feuchtigkeit reduzieren und so einen klaren Blick auf die verpackten Lebensmittel ermöglichen. Antibeschlag ist gleichzusetzen mit dem Begriff Antifog.

Views: 0