Halbschlauchfolie wird häufig in der Industrie für verschiedene Verpackungsanwendungen verwendet. Sie besteht aus einem flachen Schlauch aus Kunststoffmaterial, der an zwei Seiten offen ist. Dass bedeutet, dass sie entfaltet doppelt so breit ist wie auf der Rolle geliefert.

Je nach Verpackungsart kann eine Seite während des Verpackungsprozesses durch Hitzeversiegelung oder andere Methoden verschlossen werden.

Halbschlauchfolie wird oft verwendet, um Produkte zu umhüllen und zu schützen. Sie kann mit verschiedenen Verpackungsmaschinen je nach den Anforderungen der Verpackung genutzt werden. Zum Beispiel ist sie für das Verpacken von Lebensmitteln, Kleidung, Baustoffen und anderen Produkten beliebt.

Verschiedene Rollendurchmesser je nach Bedarf

Die Halbschlauchfolie bietet eine flexible und anpassungsfähige Verpackungslösung, da sie in verschiedenen Breiten und Stärken erhältlich ist und auf die benötigte Länge zugeschnitten werden kann. Halbschlauchfolie bieten wir auf Rollen mit einem Rollenkern von wahlweise von 76mm oder 152 mm.

Insgesamt bietet Halbschlauchfolie vielseitige Möglichkeiten für die Verpackung, und ist daher in vielen Branchen weit verbreitet.
Eine Alternative zur Halbschlauchfolie ist die Verwendung von Flachfolie.

Views: 2