Verpackungsfolie perforiert

Mikroperforation

2024-06-13T10:10:19+02:009. Juni 2024|

Mikroperforation beinhaltet wie bei der Makroperforation die Einbringung kleiner Löcher in die Folie im Zuge der Konfektionierung. Bei der Mikroperforation sind die Löcher nur wenige hundert Mikrometer (µm) groß. Dabei haben diese kleinen Löcher eine große Wirkung auf das verpackte Produkt. Die Perforation sorgt für den Erhalt der Frische und verringert das Eindringen von Kondenswasser

Makroperforierte Folie

2024-07-09T16:49:55+02:006. Juni 2024|

Makroperforierte Folie Makroperforierte Folien werden in verschiedenen Bereichen angewendet. Besonders hervorzuheben sind die Branchen der Lebensmittelindustrie, der Landwirtschft und im Bereich der industriellen Produktion von Gütern, die eine Belüftung benötigen. Bei der Makroperforation werden größere Löcher in Verpackungsfolien während der Konfektionierung eingebracht. Dieser Perforationen mit größeren Löchern steht die Mikroperforationen gegenüber. Die Makroperforation wird

Mikroperforierte Folie

2024-06-13T10:08:11+02:005. Juni 2024|

Mikroperforierte Folie - winzige Löcher mit großer Wirkung Bei mikroperforierter Folie sind die eingebrachten Löcher so klein, dass man sie mit dem bloßen Auge teilweise nur schwer sieht. Die nur wenigen hundert Mikrometer (µm) große Perforation hat viele positive Eigenschaften auf das verpackte Produkt. Denn diese winzigen Löcher sind gerade groß genug, um Gase

Nach oben